Safis Jahresbotschaft für 2015

safis jahresbotschaft
safis jahresbotschaft

Safis Jahresbotschaft für 2015

Im Moment bin ich so voller Freude, weil die Landschaft so wunderschön aussieht. Ich liebe den Schnee, und in mir erwacht der Drang völlig unbefangen zu sein. Ich hoffe dir ergeht es ebenso, wenn du die Natur betrachtest. Es liegt so viel Schönheit und Ruhe darin verborgen, und so viel Freude und Energie.

Ebenso verhält es sich mit den Dingen die dein Leben dir bieten. Es gibt die negative Ansicht und es gibt die Positive. Manchmal erkennt ihr den positiven Aspekt jedoch nicht, weil ihr den Fokus nur auf das Negative richtet, und genau deswegen bin ich hier. Ich bin hier, um dir eine andere Sichtweise aufzuzeigen. Weißt du, ich weiß nicht was dein ureigenes Thema für das kommende Jahr ist, denn hierfür müsste ich mich mit jedem einzelnen verbinden, aber darum geht es nicht. Was ich weiß, ist, dass es darum geht, dass du dich selbst findest und deine ganz eigenen Wünsche und Bedürfnisse lebst. Das ist für jeden etwas anderes und das ist gut so. Du musst nicht perfekt für andere sein, sondern einfach nur perfekt für dich selbst. Du setzt den Maßstab für dein Leben und nicht die Außenwelt. Je mehr es dir gelingt bei dir zu sein und deine eigenen Wünsche und Träume, die sich tief in deinem Inneren im Verborgenen halten, zu leben und auszuprobieren, umso besser wird es dir gehen. Der innere Widerstand, der manches in deinem Leben oft als Kampf erscheinen lässt, hört dann auf. Darum lebe dich selbst, sei einfach wie du bist. Ich verstelle mich auch nicht, und glaube mir, auch ich kann manchmal zickig sein. Ich nehme mich dann aber so wahr und an, meine Menschen die können das nicht so gut, weil sie denken ich verhalte mich nicht richtig. Doch was ist richtig? Was ist falsch? Die Frage kann man niemals beantworten, weil es für die einen das Eine und für die anderen das Andere ist. So ist es auch mit dir und deinem Leben. Tue das was DU für richtig erachtest und nicht das was andere von dir erwarten. Der Druck und die Spannung die du dann in dir trägst wird unerträglich für dich werden, und für dein Umfeld ebenso. Sei einfach du. Lebe und genieße. Hab Freude und Spaß. Lass dich in den Schnee fallen, oder baue einen Schneemann. Schreib Bücher, male Bilder oder erzähle Geschichten, wenn es dir Freude bereitet. Hilf anderen, wenn dich das glücklich macht, oder sitze einfach nur still. Alles ist richtig, richtig für dich. Vielleicht treibt dich innerlich etwas an, dann überlege nicht sondern folge diesem Impuls, denn er kann dich deinem göttlichen Funken näher bringen. Ich sehe euch, ich sehe wer ihr wirklich seid, so wie alle Tiere das können. Manchmal lügt ihr euch nur etwas vor, weil ihr so sein wollt wie andere und darüber hinaus vergesst, wie wunderbar und einzigartig jeder einzelne von euch bereits ist.

Lebe dich, genieße den Tag, als wäre es der einzige in deinem Leben. Jammere nicht, sondern sei DANKBAR für die wunderbaren Geschenke der Natur. Sei dankbar, dass du es erleben darfst und tue alles damit du dich wohl fühlst. Schimpfe nicht über die schlimmen Taten die andere tun, sondern unternimm etwas dagegen. Rede nicht nur von dem was du einmal tun oder haben willst, sondern mache es jetzt. Es gibt immer eine Möglichkeit und immer einen Weg. Das ist es was man LEBEN nennt.

In diesem Sinne wünsche ich euch ein wundervolles Jahr 2015.

Safis Jahresbotschaft für 2015
» TierTalk auf YouTube «

4 Gedanken zu “Safis Jahresbotschaft für 2015”

  1. liebe Safi, vielen Dank für diese schöne Botschaft. Ich bin schon dabei, etliches umzusetzen. Ich habe bereits im Sommer etwas getan, was für mich richtig ist und habe nicht auf die Menschen in meiner Umgebung gehört. Ich habe mir wieder ein Kaninchenpärchen in mein Heim geholt. Ja und ich bin auch manchmal zickig, sehr zum Missfallen einer meiner Kolleginnen. Und ich hab mir dies sehr zu Herzen genommen. Aber liebe Safi, dank Deiner lieben Worte habe ich etwas gelernt: Na und dann bin ich eben manchmal etwas zickig, ist doch nicht schlimm.

Schreibe einen Kommentar

Deine eMail Adresse wird nicht veröffentlicht