Keine Produkte im Warenkorb

Home / TierTalk Blog / Entfalte dich! Sei ein Schmetterling!

Entfalte dich! Sei ein Schmetterling!

Entfalte dich! Sei ein Schmetterling!

Entfalte dich! Sei ein Schmetterling!

Kreativität und Begeisterung sind Eigenschaften, die Kinder seit Beginn ihres Lebens besitzen. Egal wie oft ein Kind bei den ersten Gehversuchen hinfällt, es rappelt sich wieder auf und versucht es ein weiteres Mal. Kinder probieren ständig Neues aus, sie begeistern sich für die kleinsten Dinge und spielen was das Zeug hält. Sie entwickeln Kreativität, entfalten sich, und irgendwann ist das bei manchen auf einmal vorbei. Es kommt die Zeit, da wird Ihnen gesagt, dass das, was sie gerade tun, genau so wie sie es tun, nicht richtig ist. Egal ob es Eltern, Lehrer oder auch die Kindergärtnerin ist. Jeder Erwachsene weiß es besser. „Du hältst den Stift falsch, male doch lieber das Dach des Hauses Rot, es gibt kein Blaues, und pinke Vögel gibt es nicht.“ All das sind Sätze, die viele Kinder immer und immer wieder hören. Das Ende vom Lied bringt Menschen hervor, Entfalte dich! Sei ein Schmetterling! die aufgehört haben kreativ zu sein und sich nicht mehr trauen, eigene Erfahrungen zu machen. Erfahrungen, die aber unglaublich wertvoll sind, weil sie den Freigeist in jedem Menschen fördern. Im Erwachsenenalter haben wir dann damit zu kämpfen, dass wir ständig das Gefühl haben, nicht gut genug zu sein und deshalb krampfhaft versuchen, es jedem recht zu machen, um ja keine Fehler zu begehen. Im Übrigen kennen auch Tiere dieses Gefühl, weil man ihnen nicht erlaubt, eigene Erfahrungen zu machen. Ich z.B. hatte aus Angst, dass meiner Safi etwas Schlimmes passiert, zu viel darauf geachtet, dass Sie ja nicht ohne meine Aufsicht mit anderen Hunden in Berührung kommt. Das hat ihr als Junghund nicht gut getan, weil ich sie mit meinem Verhalten eher verunsichert hatte, anstatt ihr Selbstbewusstsein zu fördern.

Das Gefühl, nicht gut genug zu sein, kenne ich selbst auch, weil ich es bei jedem BuchBücher & Co. von Beate Seebauer, das ich schreibe, spüre. Ich plage mich mit wirren Gedanken, die mir ständig sagen: „Das stimmt so nicht! Das ist nicht das Thema! Du kannst das nicht! Ob das was wird!“. Und das ist echt unglaublich nervig. Gott sei Dank aber empfinde ich diese Gedanken nur als störend, denn sie halten mich nicht auf, mein Buch dennoch zu schreiben. Das ist allerdings bei den wenigsten Menschen so. Die allermeisten lassen sich von solchen Gedanken von ihrer wundervollen Idee abbringen und verkriechen sich stattdessen unter einer Decke, um sich dann wie ein Versager zu fühlen. Das sollte aber nicht sein, denn wir alle haben Talente, die es nur auszugraben und zu leben gilt. Wenn ich in einem Schreibtief stecke, dann lass ich mich von unserer Aura Essenz SchmetterlingAura Essenz Schmetterling ( Selbstvertrauen, Potential entfalten, Motivation ) beflügeln. Sie können sich gar nicht vorstellen, was dann mit mir passiert. Ich fühle mich beflügelt, werde überschüttet von Ideen und erlebe ein Hoch an Kreativität. Sie hilft mir tatsächlich dabei an mich zu glauben, und das ist ein wundervolles Gefühl. Einmal habe ich sie kurz vor dem Schlafengehen gesprüht, was sich im Nachhinein als Fehler herausstellte. Meine Gedanken ratterten und Ideen über Ideen strömten in meinen Geist. Leider war dadurch an Schlaf nicht mehr zu denken und so lag ich die halbe Nacht wach.

Vielen fehlt es aber auch an Motivation, weil sie denken, dass sie ihr Vorhaben eh nicht hinbekommen, und so beginnen viele erst gar nicht, ihr Vorhaben umzusetzen. Was aber ist so schlimm, wenn sich am Ende niemand für das, was man erschaffen hat, interessiert? Es geht doch in erster Linie darum, es für sich selbst zu tun. Nehmen wir hier noch einmal meine Bücher. Mein erstes Buch Tierische SeelenfreundeTierische Seelenfreunde ( Broschiert ) wurde mir von meiner Hündin Felina übermittelt. Ihr allergrößter Wunsch war es, dass aus ihren Worten ein Buch wird, das viele Menschen erreicht. Und als sie während des Kapitels Tod tatsächlich selbst über den Regenbogen ging, lag mein einziges Bestreben darin, ihr diesen Wunsch zu erfüllen. Ob ich dafür einen Verlag finden würde, oder ob das überhaupt jemand lesen würde, war mir zu diesem Zeitpunkt absolut egal. Es sollte ein Buch werden und zur Not hätte ich es im Self Publishing gemacht, weil es heutzutage ja nicht mehr unbedingt einen Verlag für Buchprojekte braucht. Also legen auch Sie einfach los und seien Sie kreativ.

Sollte es Ihnen an Motivation oder Inspiration fehlen, dann lassen Sie sich einfach von unserer Aura Essenz SchmetterlingAura Essenz Schmetterling ( Selbstvertrauen, Potential entfalten, Motivation ) beflügeln, und wenn Sie Ihr Werk vollendet haben, springen Sie über Ihren Schatten und zeigen es der Welt. Ganz egal was es ist, für irgendjemanden ist das, was Sie erschaffen haben, genau das Richtige und dieser jemand wird es auch finden. Der Lohn ist das gute Gefühl, es geschafft zu haben, und dieses Gefühl ist unbezahlbar..

Entfalte dich! Sei ein Schmetterling!
» TierTalk auf YouTube «

Jetzt einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

X