Die Suche nach meinem Traumberuf, meinen Seelenplan

Die Suche nach meinem Traumberuf, meinen Seelenplan
Die Suche nach meinem Traumberuf, meinen Seelenplan

Die Suche nach meinem Traumberuf, meinen Seelenplan

Viele von uns sind mit ihrem Job nicht zufrieden und fragen sich, was denn wohl ihre Aufgabe in diesem Leben sei. Sie wünschen sich eine Beschäftigung, die sie erfüllt und glücklich macht. Sie suchen nach ihrer Seelenaufgabe und sind oft frustriert, weil sie nicht wissen, welcher Beruf oder welche Berufung das sein mag. Was aber ist ein Traumberuf? Im Wörterbuch steht, dass ein Traumberuf ein idealer Beruf, Die Suche nach meinen Traumberuf, meinen Seelenplan oder ein ersehnter oder erträumter Beruf ist. Wie aber soll man das finden, vor allem, wenn man nicht weiß, was man wirklich will und möglicherweise denkt, dass die nötigen Qualifikationen dafür nicht vorhanden sind. Vielleicht hilft es dir, sich einmal darüber Gedanken zu machen, was du unglaublich gerne tust. Oft ist das Lieblingsspiel aus unserer Kindheit schon ein Hinweis auf unsere Seelenaufgabe, oder unseren Traumjob. Was war es, das dich als Kind begeistert hat? Ich habe sehr gerne »Schule« gespielt, und was denkst du war dabei meine Rolle? Ich war stets die Lehrerin, und lehren ist nun das, was mir heute viel Freude bereitet. Möglicherweise ist es auch hilfreich, sich aufzuschreiben, was der Traumjob alles bieten sollte.

Für mich hat mein Traumberuf folgende Definition

Ich möchte Tieren und Menschen dabei helfen, ihre Herzen zu öffnen. Ich möchte mir meine Zeit selbst einteilen können. Ich möchte mich räumlich nicht einschränken und von jedem Ort dieser Welt aus arbeiten können. Ich möchte meine Zeit selbst bestimmen und meine Kommunikationsfreude ausleben dürfen. Ich möchte andere begeistern und ihnen etwas beibringen. Ich möchte meinen Beitrag für diese Welt leisten und zu einem Umdenken in den Köpfen der Menschen beitragen und somit ein Weltveränderer sein. Ich will meine Werte und Überzeugungen leben dürfen.

Als Tierkommunikatorin, Seminarleiterin und Coach kann ich mir all diese Wünsche erfüllen, und deshalb darf ich von mir sagen, dass ich gesegnet bin, meinen Traumjob gefunden zu haben. Ich sehe es als meine Seelenaufgabe, das spüre ich, denn nicht um alles Geld dieser Welt möchte und würde ich meine Berufung aufgeben. Es ist ein Geschenk und ich hoffe, du findest deines auch. Solltest du mehr über den Traumjob Tierkommunikation erfahren wollen, dann sprich mich gerne an. Es kann eine durchaus schwere Aufgabe sein, es ist aber auch eine große Bereicherung, Tieren zu helfen, das ihre Menschen sie verstehen. Zudem beinhaltet diese Berufung so viele unterschiedliche Wirkungsbereiche, die man sich im ersten Moment so nicht vorstellen mag.

Möglicherweise braucht es etwas Mut, diesen Schritt zu gehen, denn nicht alle Menschen sind offen dafür, aber es gibt da draußen schon sehr viele Menschen, die auch diesen Weg versuchen, wenn die Schulmedizin nicht mehr helfen kann. Mich erreichen jeden Tag viele eMails und Anrufe von Menschen, die ihren Freund verstehen möchten und es werden immer mehr.

Egal, was du aktuell tust, es sollte dir Freude bereiten und du solltest es mit deiner ganzen Begeisterung tun, mit dem Herzen bei der Sache sein, es sollte dein Herz zum Leuchten bringen. Denn es ist wundervoll, seinem Herzen und der Freude zu folgen, und genau das wünsche ich mir auch für dich..

Die Suche nach meinem Traumberuf, meinen Seelenplan
» TierTalk auf YouTube «

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.