Körperfühlen bei Tieren ( Broschiert )

Körperfühlen bei Tieren ( Broschiert )

(1 Kundenbewertung)

9,95 ( inkl. MwSt. / zzgl. Versand )

• Gratisversand ab EUR 39,- (DE)
• Titel: Körperfühlen bei Tieren
• Broschiert: 128 Seiten
• Verlag: Schirner Verlag
• Sprache: Deutsch
• ISBN-10: 3843412855
• ISBN-13: 978-3843412858

Vorrätig

Qty:

 KÖRPERFÜHLEN BEI TIEREN ( BROSCHIERT ) 

Körperfühlen bei Tieren

Das Buch zur CD “Körperfühlen bei Tieren ( Meditationen )

Wenn es dem eigenen Vierbeiner nicht gut geht, merkt das jeder Tierfreund schnell. Doch dann stellen sich rasch Fragen wie: Was fehlt ihm genau? Wie kann man ihm helfen? Ist er ernsthaft krank oder nur verstimmt? Muss ein Tierarzt zurate gezogen werden, oder braucht der tierische Liebling nur ein wenig Ruhe? Tierkommunikation, insbesondere der sogenannte Körperscan, ermöglicht es dem Leser, sich in den Körper des Tieres einzufühlen, Blockaden zu erspüren und somit die Stimmung sowie das Befinden des Haustieres zu ergründen und dementsprechend zu handeln. Mithilfe von Übungen, Meditationen und Praxisbeispielen erklärt die erfahrene Tiertherapeutin Beate Seebauer jedem Tierfreund, wie Körperfühlen funktioniert und wie er die Methode auch selbst anwenden kann.

Über die Autorin ( Körperfühlen bei Tieren )

Beate Seebauer, geboren 1971 in einer kleinen Stadt im tiefen Süden unserer Republik, wurde schon ihr ganzes Leben von tierischen Freunden begleitet. Ursprünglich hatte sie durch den Wunsch ihres Elternhauses nach ihrem Schulabgang eine kaufmännische Ausbildung durchleben dürfen, wirklich erfüllend fand sie diesen Beruf jedoch bereits zum damaligen Zeitpunkt nie. Und so kam es, daß sie immer mehr auf der Suche nach ihrer Bestimmung, bzw. auf der Suche nach ihrem Lebensinhalt war. In dieser Lebensphase entwickelte sich im Laufe der Zeit der spirituelle Weg für sie, durch verschiedenste Interessensgebiete. Durch eine konkrete Fachausbildung Mensch und Tier helfen zu können, begann sie kurzentschlossen 2003 die Ausbildung zur Heilpraktikerin.

In etwa zum gleichen Zeitpunkt, zur Mitte des Jahres 2003, ist sie erstmals mit der Materie der Tierkommunikation in Kontakt gekommen. Seither versucht sie, die Tiere und deren Bedürfnisse den Menschen näher zu brigen und so das Verständnis zwischen Menschen und Tieren zu verbessern. Im Jahr 2007 hat sie ihr erstes Buch “Tierische Seelenfreunde” geschrieben und ihre Leidenschaft zum Schreiben entdeckt.

Autorin ( Körperfühlen bei Tieren )

Beate Seebauer, Heilpraktikerin
Lena-Christ-Weg 7, 84030 Ergolding

Tel. +49 871 687 5334, Fax +49 871 687 5335
www.beateseebauer.com

Gewicht 0.35 kg
Zahloptionen

SEPA-Überweisung, SEPA-Lastschrift, PayPal Plus, PayPal Ratenzahlung

Lieferzeiten

• Bücher und CD's: Ca. 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands
• Aura Essenzen: Ca. 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands
• Bücher und CD's: Ca. 3-6 Werktage außerhalb Deutschlands
• Aura Essenzen: Ca. 3-6 Werktage außerhalb Deutschlands
• Online Meditationen: Download nach Zahlungseingang
• Gutschein Versand: Ca. 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands
• Gutschein Versand: Ca. 3-6 Werktage außerhalb Deutschlands

1 Rezension für Körperfühlen bei Tieren ( Broschiert )

  1. feel.the.rhythm

    Körperfühlen bei Tieren
    Krankheiten und Schmerzen erkennen und behandeln
    Die Autorin beschreibt, wie man die Praxis des Körperfühlens bei Tieren, erlernen kann. Sie rät,
    zuvor zu beginnen mit dem Tier zu kommunizieren, bevor man den Körperscan anwendet. Das
    stetige üben des Einfühlens und Kommunizierens ist sehr wichtig, denn umso sicherer wird man
    darin.
    Als ich kurz im Buch gelesen habe, habe ich es gleich an meinem Hund ausprobiert. Es funktio-
    niert. Wobei ich sagen muss, dass ich seit 18 Jahren Reiki anwende und daher den Körperscan
    beim Menschen gut kenne. Mein Hund scheint es genossen zu haben, zumindest kuschelte er sich
    dabei eng an mich.
    Gut gefallen hat mir die Körpermeditation. Es ist wichtig, dass man sich erst selbst gut spürt, bevor
    man dies am eigenen Tier oder gar an fremden Tieren ausprobiert und praktiziert.
    Die Bilder im Buch haben mich sehr angesprochen.
    Das Inhaltsverzeichnis ist übersichtlich gegliedert.
    Beate Seebauer rät dazu, gut auf die Wortwahl zu achten, wenn man Tierbesitzern das nahe
    bringt, was man gefühlt hat. Gerade, wenn es beispielsweise um so brisante Aussagen (Hinweis
    der Autorin, dass Diagnosen nur Tierärzte und Tierheilpraktiker stellen dürfen), wie einen Tumor
    geht.
    Wertvoll fand ich die Aufzählung der Symptome, die einen tierischen Notfall anzeigen und wie man
    Schmerzzeichen bei Tieren (Hunde, Katzen, Pferde, Meerschweinchen und Kaninchen) erkennt.
    Gut auch die Zusammenfassung der einzelnen Schritte beim Körperscan, so dass man auf einen
    Blick sehen kann, wie dieser durchzuführen ist.
    Ergänzend sind Desweiteren in dem Buch Infos zu finden über einen sogenannten Heilkreis, eine
    schamanische Heilreise, Tieressenzen, Aurasprays, Bachblüten und den Einsatz von homöopathi-
    schen Mitteln. Selbst das hawaiianische Vergebungsritual wird beschrieben, mit dem die Autorin
    persönlich gute Erfahrungen gemacht hat, um Ängste loszulassen in Bezug auf ihre kranke Hün-
    din.
    Passend zum Buch gibt es eine CD „Körper fühlen bei Tieren“, die Meditationen enthält. Zudem
    verweist Beate Seebauer auf ihre CD „Verbindung zu deinem Tier“, welche u.a. eine Herzöff-
    nungsmediation enthält. Ebenfalls berichtet sie, dass ihr Buch „Liebe fühlen“, helfen soll, sich für
    die Liebe zu öffnen, ein verletztes Herz zu heilen und Vertrauen in das Leben zu erhalten. Ich
    selbst kenne die 2 CD‘s und das Buch (noch) nicht. Mir schien es dennoch wichtig, dies in meiner
    Rezension zu erwähnen. Es sind ebenfalls etliche geführte Mediationen in diesem Buch hier zu finden.

Schreibe eine neue Rezension

Ihre eMail Adresse wird nicht veröffentlicht

 

X