Keine Produkte im Warenkorb

Home / TierTalk Blog / Mein Weihnachtsengel Safi

Mein Weihnachtsengel Safi

mein weihnachtsengel safi

Mein Weihnachtsengel Safi

Heute ist mein Geburtstag und 7 Jahre ist es nun schon her, dass mein Seelenlicht in meinen neuen Körper eingezogen ist. Sie sind so unendlich schnell vergangen und ich weiß noch genau, dass meine Familie noch auf den Tag weiß, als sie zum ersten Mal von mir gehört, bzw. ein Foto von mir gesehen haben. Wir sind schon niedlich, wenn wir gerade erst auf die Erde gekommen sind und voller Vertrauen auf unser Leben schauen und uns genüsslich aneinanderschmiegen. Diese Geborgenheit und das Gefühl geliebt zu werden ist auch für uns Tiere unendlich wichtig. Die Zeit mit meinen Geschwistern und meiner Mama, die uns ganz viel beibringt und uns erzieht. Ich kann mich noch an sie erinnern, wenn sie auch heute nicht mehr wichtig für mich sind, so werden sie trotzdem immer ein Teil von mir sein.

Meine Aufgabe war seither eine andere, nämlich meinen Menschen Liebe, Freude und Spaß zu übermitteln und meiner Freundin als Sprachrohr für uns Tiere zu dienen. Es ist wichtig, dass meine Sichtweise unter die Menschen gebracht wird, denn Engel versuchen immer auf ihre Weise helfend zur Seite zu stehen. Manchmal gelingt es mir und manchmal vielleicht nicht so sehr, aber im Grunde ist nur wichtig, dass ich es tue. Ich bin gerne für euch da und helfe euch dabei, eure Sichtweise auf die wichtigen Dinge im Leben zu verändern und eine neue Ansicht zu gewinnen. Denn ehrlich, es gibt immer die eine, und auch die andere Sichtweise, und jede ist auf ihre Art und Weise richtig.

Was zu Beginn meines Lebens wichtig war, nämlich Lachen zu verbreiten, hat sich jetzt vielleicht ein Stück weit verändert, weil die Ernsthaftigkeit und auch das Bestreben, immer seiner Berufung zu folgen, auch vor mir nicht Halt gemacht hat. So warte ich manchmal sehr lange, bis ich wieder das tun kann was ich tun möchte, nämlich mit meinen Menschen zu sein, oder meine Botschaften zu übermitteln. Und glaubt mir, die kurzen Botschaften an jedem Morgen sind bei weitem nicht das was ich für wirklich WICHTIG erachte. Ich möchte euch einen tieferen Sinn übermitteln, und auch die Möglichkeit in Tieren mehr zu sehen, als das was viele nur von uns wahrnehmen. Einen Begleiter, einen Freund, einen Beschützer – Nein, ein Wesen mit der reinsten, schönsten und wertvollsten Energie. Jemanden der immer da ist, der niemals eine Wahl hat, sondern sich bedingungslos seinen Gegebenheiten fügt, egal ob man ein Pferd, ein Hund, eine Katze, ein Kaninchen, eine Maus oder ein Vogel ist. Wir fügen uns eurem Willen und euren Ansichten, und manchmal sind es nicht die, die wir selbst über unser Leben haben. Wir wünschen uns nämlich ebenso wie ihr Liebe, Achtung, Respekt und Freundschaft, die ein Leben hält. Ich weiß, manchmal ist dies nicht möglich, und wie auch ihr euch von euren Freunden manchmal trennen müsst, so müssen sich Tiere auch von ihren Menschen und anderen Tierfreunden trennen. Manchmal sind die Beweggründe verständlich, manchmal allerdings nicht. Es ist wichtig, dass ihr die Liebe in euch spüren könnt und erkennt, dass wir sie euch nur bringen und euch helfen möchten, euer Herz für die Liebe zu öffnen, und zwar nicht nur für die Liebe zu uns. Die Liebe sollte für euch sein, sollte für alle sein, und ihr solltet nicht sparsam damit umgehen, sondern solltet sie großzügig mit jedem teilen.

Ich weiß nicht wie lange ich noch hier sein werde auf der Erde, aber so schnell werde ich bestimmt noch nicht gehen. Es ist noch einiges zu tun, und so bleibt mir noch Zeit, weiter und immer weiter meine Botschaften mit euch zu teilen. Ich mache das gern, denn es gibt mir das Gefühl, dass ich meinen Beitrag leiste, so wie jedes andere Lebewesen auch seinen Beitrag leisten möchte. Im Grunde ist es egal, was man dafür tut oder welche Initiative man ergreift. Wichtig ist nur – ETWAS zu tun.

Die Menschen die mich kennen finden mich süß und lieb und es freut mich sehr, wenn sie mir sagen, wie wunderschön ich bin. Andererseits ist es wiederum nicht wirklich wichtig, weil nur eines zählt, nämlich was man tut und wie man ist. Ich genieße mein Leben, und auch wenn ich mich mit körperlichen und weltlichen Emotionen auseinandersetzen muss, so bin ich dennoch immer in Kontakt mit mir, mit meinem Seelenlicht. Dieses Licht, welches in uns allen wohnt ist wichtig. Wichtig für dich, aber auch für andere. Wenn du dein Licht erkennst und weißt, dass du es besitzt, dann wird dein Leben und deine Handlungen immer mehr aus der Liebe heraus passieren, und genauso darf es sein.

Mein Leben ist schön und ich bin glücklich bei meinen Menschen, denn eines weiß ich sicher, sie haben erkannt, dass ich ein Engel bin.

So, und jetzt, jetzt freue ich mich über meine Geschenke, die es wie jedes Jahr wieder für mich gibt. Habt einen wunderschönen Weihnachtstag und genießt ihn mit all jenen die ihr liebt.

Eure Safi

Mein Weihnachtsengel Safi
» TierTalk auf YouTube «

X